Erfahren Sie, wie wir IT-Service neu denken

Um unsere Kund:innen in den Mittelpunkt unseres Handelns und Beratens zu stellen, ist Unabhängigkeit für uns einer der wichtigsten Werte. Denn im Rahmen von Partnerschaften mit Herstellern – Software wie Hardware –  müssen oft Absatzquoten erreicht werden um einen bestimmten Status zu erhalten. Das bedeutet jedoch, dass Lösungen zum Selbstzweck angeboten werden nur um Herstellerquoten zu erfüllen. Indem wir ebensolche Partnerschafen nicht eingehen, liegt unser voller Fokus auf dem Bedarf unserer Kund:innen.

Erfahrenes Team

Außergewöhnliche Philosophie

Werteorientiertes Arbeiten

Die etwas andere Gründungsgeschichte:

Maurice Teltscher gründete INVENTRY, nachdem er in mehreren großen Konzernen IT-Abteilungen geleitet und internationale Standorte IT-seitig aufgebaut hat. Mit dem Anspruch das in Konzernen selbstverständliche IT-Service-Niveau auch kleinen und mittleren Unternehmen zugänglich zu machen, gründete er INVENTRY.

Da ein außergewöhnlicher IT-Service nur von engagierten Menschen mit einer eigenmotivierten Arbeitsweise realisiert werden kann, verfolgen wir bei INVENTRY eine eher unübliche Kultur: Am Ende des Jahres teilen wir den Überschuss untereinander partnerschaftlich auf, weitreichende Entscheidungen wie große Anschaffungen, Projekte oder Einstellungen treffen wir gemeinsam im Team, jede:r bei INVENTRY ist gleich. Es gibt keine Vorgesetzten und keinen Chef. Allein die Leistung und der partnerschaftliche Umgang zählt. Und zu guter Letzt: Profis brauchen keinen Babysitter sondern ein verlässliches Team. Darum kann jede:r seine Arbeit erledigen, wie er oder sie es für richtig hält, solange die Aufgaben im veranschlagten Zeitrahmen erledigt werden.

Wir freuen uns bereits auf Ihr Projekt

Wir haben keine Zeit zu verlieren. Starten Sie noch heute Ihre Erstberatung oder machen Sie unseren kostenlosen Schnellcheck.